LYRIK

Aus einem Leben raus
Islands

Durchwandert Wüsten von Asphalt, Beton und Stahl
Labet euch am Busen meiner Vielfalt
Das Größte scheint nur hier ein wirklich großes Ding
Im Sande zu versinken ist nicht schwer

Schweiß eine Lage uns ermöglicht
Der Herr zu werden scheint nicht hart
nicht weich zu sein doch töricht
ist nur, wer investiert und nicht riskiert

Unsere Träume sind schon lange nicht mehr gemäß der Zeit
Sommer
Das Dunkle

KRITIK

Kunst im öffentlichen Raum Wien -
eine private Studie
Zu Beton